Feb 08

Artful Aesthetic Medical – Fadenlifitng in Berlin

Wird man älter, entstehen die ersten störenden Falten. Oft wird die Faltenbildung durch übermäßiger UV-Belastung und genetischer Veranlagung begünstigt. Eine hervorragende Möglichkeit dem entgegenzuwirken ist das Fadenlifitng in Berlin.

Was ist Fadenlifting?

Fadenliftig wurde vor etwa 10 Jahren erfunden. Es ist eine nicht-chirurgische, schonende Methode zur Straffung von Gesichtshaut und Halsregion. Hängende Wangen, Augenbrauenanhebung, Schlupflieder und eine hängende Halspartie sind mit dieser Methode leicht zu korrigieren. So kann ein jüngeres, jugendliches Aussehen erreicht werden.

Während dem Fadenlifting werden die erschlafften Hautpartien vorsichtig nach oben gezogen. Dafür werden spezielle Fäden verwendet, die sich selbst auflösen. Die verwendeten Fäden werden im Unterhautfettgewebe befestigt, sodass das Gewebe in die ursprüngliche Position gehoben wird. Dadurch wird ein natürliches Aussehen beibehalten.

Für wen ist das Fadenlifting geeignet?

Das Fadenlifting ist für Männer und Frauen bis 60 Jahre. Dadurch, dass keine Haut operativ entfernt wird, eignet sich das Fadenlifting eher für Patienten mit kleinen bis mittleren Falten. Vom Fadenlifting während der Schwangerschaft und Stillzeit wird abgeraten. Die Auswirkung der PDO Fäden auf das Kind sind noch nicht ausreichend erforscht.

Fadenlifting mit PDO Fäden

PDO Fäden sind CE-zertifizierte, hochwertige Produkte. Sie haben keinen tierischen Ursprung. Die PDO Fäden haben eine Wirkung von 12 bis 18 Monaten. Danach kann die Methode problemlos Wiederholt werden. Je nach Region kann die Wirkung des Fadenliftings bis zu 3 Jahre anhalten. Der Vorteil der PDO Fäden liegt darin, dass sie, im Gegensatz zu früher verwendeten Materialien, selbstständig vom Körper aufgelöst werden. Auch unerwünschte Abwehrreaktionen oder Überkorrekturen sind ausgeschlossen.

Ablauf einer Fadenlifting Behandlung

Eine Behandlung dauert 30 – 60 Minuten. Abhängig von der Anzahl der Fäden. Die Behandlung erfolgt ambulant und ist nahezu schmerzfrei. Die betroffenen Stellen werden mittels einer Creme lokal betäubt. So sind keine Vollnarkose und keine langen Ausfallzeiten zu befürchten.

Nebenwirkungen beim Lifting mit FDO Fäden

PDO-Fäden sind sehr gut verträglich. Sehr selten treten leichter Juckreiz, kleine Hämatome oder Druckempfindlichkeit auf. Diese Nebenwirkungen klingen aber schnell, innerhalb einiger Tage, wieder ab.

Was muss nach dem Fadenlifting beachtet werden?

In der Regel bleiben nach dem Fadenlifting keine Narben zurück. Es wird jedoch die Gesichtshaut manipuliert. Um ein optimales Ergebnis zu erhalten, sollte folgendes beachtet werden: Kosmetikprodukte können am Folgetag wieder verwendet werden. Mit sportlichen Aktivitäten sollte erst nach etwa einer Woche sanft wieder begonnen werden. Nach ein bis zwei Wochen können wieder Saunen und Schwimmbäder besucht werden. Auch eine Sonnenbestrahlung (UV-Bestrahlung) ist nach ein bis zwei Wochen wieder möglich.

slide-neu-test

Sollten Sie auf Antikoagulanzien oder Thrombozytenaggregationshemmer (z.B. ASS) angewiesen sein, wäre es ideal, wenn es gesundheitlich möglich ist, die Therapie für zwei Tage vor dem Fadenlifting auszusetzen. Nach dem Fadenlifting kann die Behandlung direkt am Folgetag fortgesetzt werden.

Auch der Verzicht auf Alkohol für einige Tage nach der Behandlung führt zu einen besseren Behandlungsergebnis.

Fadenlifitng in Berlin

Die Artful Aesthetic Medical Praxis für ästhetische Medizin befindet sich direkt am Kurfürstendamm in Berlin Charlottenburg. Die Räume befinden sich im “Neues Kranzler Eck” in der 14. Etage. Nach einer professionellen Haut- und Patientenanalyse kann ein maßgeschneidertes Behandlungskonzept in vielen Bereichen angeboten werden. Besonderer Schwerpunkt dabei ist immer eine persönliche und individuelle Betreuung der Patienten unter absoluter Diskretion.